BÖRSEN-TICKER-Antofagasta nach Zahlen am "Footsie"-Ende

martes 26 de agosto de 2014 06:51 GYT
 

Frankfurt, 26. Aug (Reuters) - Ein deutlicher Rückgang beim
Halbjahresgewinn drückt Antofagasta um 2,7 Prozent.
Damit halten die Titel des chilenischen Kupferminenbetreibers im
"Footsie" die rote Laterne. 
             
    ***********************************************************
    
    08:12 SALZGITTER NACH KAUFEMPFEHLUNG FESTER
    Nach einer Kaufempfehlung stehen Salzgitter mit
einem Plus von 2,9 Prozent bei Lang & Schwarz an der
MDax -Spitze. Händlern zufolge haben UBS die Aktien auf
"Buy" von "Sell" hochgenommen. 
       
  ***********************************************************
  08:05 DAX-FUTURE SCHWÄCHER, EURO UNVERÄNDERT   
 Europäische Aktien- und             Eröffnungs-  Veränderung
 Anleihe-Futures                       kurs am    absolut zum
                                      26.08.14      25.08.14
 ------------------------------------------------------------
 Dax-Future                            9.462,00       -36,50
 EuroStoxx50-Future                    3.152,00       -11,00
 Bund-Future                             150,90        +0,17
                                                                     
 Devisen                                aktuell     New York
                                                    25.08.14
 ------------------------------------------------------------
 Euro/Dollar                             1,3203       1,3191
 Pfund/Dollar                            1,6589       1,6576
 Dollar/Yen                              103,84       104,04
                                                                     
 Rohstoffe                              aktuell   Veränderung
                                                  in Prozent
 ------------------------------------------------------------
 Brent-Öl                                102,76         +0,1
 Gold                                  1.282,80         +0,5
 Kupfer                                7.068,50         -0,1
 
 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1231 oder 030 - 2888 5168.)